Neu bei Tauscheck: High-End Bootslackierungen à la carte

Hohe Abnutzung, wenig Farbauswahl – Bootslackierungen gehören zu den am meisten beanspruchten Materialien an einem Boot und ihre Verarbeitung verlangt ausgeprägte Fachkenntnisse. Der Wunsch so manches Bootsbesitzers nach langer Lebensdauer und exzellenter Schutzwirkung wurde bislang nicht immer erfüllt. Auch ausgefallene Farbwünsche sind mit herkömmlichen Lackierungen schwer bis unmöglich umzusetzen.

Alles das ändert sich jetzt: Die Awlgrip Lacke der Firma International zeichnen sich durch hohe Farbbeständigkeit, gepaart mit einer extrem langen Lebensdauer aus. Sie bieten den ultimativen Schutz für Yachten und übertreffen dabei die Leistung weit verbreiteter Lacke in der Auto- und Industrielackierung um ein Vielfaches.

Awlgrip Lackierungen auf Polyester-Polyurethanbasis finden übrigens auch in unzähligen renommierten Werften wie HanseYachts, Speedwave, Frauscher, Schöchel, Baltic und Decision Verwendung.

Damit wir unseren Kunden diese Beschichtungen anbieten können, bilden wir unsere Mitarbeiter ständig weiter, diesmal vor kurzem im Trainingscenter von Awlgrip in den Niederlanden. Besonders das neue Awlcraft 2000 System mit dem es jetzt auch möglich ist zwei- und dreischichtige Lackierungen umzusetzen, hat es uns angetan; das speziell entwickelte Lacksystem für Boote bietet durch die Mehrschichtigkeit und die beliebig mischbaren Farbtöne fast unbegrenzte Gestaltungsoptionen.

Kommen Sie bei uns vorbei und erfahren Sie mehr über Awlgrip und wie sie Ihr Boot für die neue Saison optimal schützen und dabei umwerfend gut aussehen lassen können.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.